Über uns - Chronik

  • Der Hof wurde 1976 aus der Ortsmitte ausgesiedelt (neu gebaut)
  • Seit 1990  wird unser Betrieb nach Bioland-Richtlinien bewirtschaftet.
  • 1993 wurde eine Biogasanlage (40kW) in Betrieb genommen.
  • 1997 war es Zeit für einen neuen Stall fürs Jungvieh und einen Laufhof für die Kühe.
  • 2002 haben wir ein Schlachthaus und einen Hofladen gebaut.
  • Seit 2004 spendet uns die Sonne Strom vom neuen Stalldach.
  • 2006 bauen wir die Güllelagune - um der Verpflichtung - genügend Lagerkapazität vorzuweisen, nachkommen zu können.
  • 2007 wird aus einem ehemaligen Reitstall eine Lagerhalle für unsere Maschinen
  • 2009 errichten wir einen Kälberstall mit Großraumiglus sowie einen kleinen Schweinestall mit Auslauf.
  • 2009/2010 wird der neue Melkstand (Doppel-8er Fischgrät mit Happel-Technik) gebaut. Inbetriebnahme 22.April 2010
  • 2012 bekommt die Fassade des neuen Melkstandgebäudes ihr freundliches Gesicht
  • 2016 gibt es Pläne für die Neuerstellung der Biogasanlage sowie einen Bullenstall und eine Heulagerhalle
  • März 2017: Wir beginnen mit der Baugrube für den neuen Fermenter
  • Anfang des Jahres 2018 wird mit der neuen Heulagerhalle begonnen.
  • Februar 2018: die neue Biogasanlage wird in Betrieb genommen
  • März 2018: Die Dächer vom ganz alten Maschinenschuppen und von der Maschinenhalle werden neu gedeckt.
  • Mai 2018: wir stocken unsere Photovoltaikanlage auf
  • Juni 2018: wir erneuern nach einem Rohrbruch die komplette Wasserzuleitung vom Regenrückhaltebecken bis zum Hof (270 Meter)
  • Seit Sommer 2018 sind wir "Heumilch"-Lieferanten für die Schwarzwaldmilch
  • Oktober 2018: die Bullen beziehen den neuen Stall