Wir halten ca 50 freilaufende Hühner, die sich auf der Wiese tummeln dürfen.

Sie ernähren sich von unserem eigenen Getreide sowie ein Bioland-zugelassenes Legemehl und wenn wir Salat oder Gemüsereste in der Küche haben, freuen sie sich riesig, davon abzubekommen.

Die produzierten Eier verkaufen wir im Hofladen.

Solange der Vorrat reicht:-)

Es ist jahreszeitlich sehr unterschiedlich- in der kalten dunklen Jahreszeit ist die Eierausbeute manchmal recht gering.

Wenn ganz schlechte Zeiten sind, kaufen wir auch mal Biolandeier zu- diese sind aber extra gekennzeichnet.